Startseite

Sie sind hier

Startseite

Straßenmeisterei

Liste der Einsätze an denen die Straßenmeisterei unterstützt hat oder unterstützt wurde.

Baum auf Fahrbahn

Ein umgestürzter Baum ragte teilweise in die Fahrbahn. Die Gefahr wurde durch die Feuerwehr und Hessen Mobil beseitigt.

Schwerer Verkehrsunfall

Im Kreuzungsbereich von B486 und Ab- bzw. Zufahrtsbereich der BAB661 ereignete sich ein  schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Kleintransporter und einem PKW. Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst konnten die beiden Fahrer der Unfallfahrzeuge zügig retten und rettungsdienstlich versorgen. Trotz unverzüglich eingeleiteter Maßnahmen zur Sofortrettung der Person, die auf dem Beifahrerplatz des PKW eingeklemmt war, verstarb diese noch an der Unfallstelle.

Betriebsmittelspur

Eine Betriebsmittelspur zog sich quer durch das Stadtgebiet. Ein Fachfirma wurde zur Beseitigung der Betriebsmittelspur verständigt.

Unwetterlagen

Bericht folgt 

Ölspur

Die Feuerwehr beseitigte eine Ölspur.

Baustoffe auf Fahrbahn

Ein LKW hatte Baustoffe verloren. Durch die Feuerwehr wurde die Fahrbahn gereinigt. Hierzu musste die B 486 in Richtung Langen voll gesperrt werden.

Schwerer Verkehrsunfall mit LKW

Bei einem Frontalzusammenstoß zwischen einem mit Gefahrgut beladenen LKW und einem PKW wurde eine Personen schwer und zwei Personen leicht verletzt. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und stellte den Brandschutz sicher. Neben der Unterstützung des Rettungsdienstes wurde die Ladung des LKW kontrolliert. Gefahrstoffe traten nicht aus, da die Ladung unbeschädigt blieb. Weiterhin wurde verhindert, dass ausgelaufene Betriebsmittel der beteiligten Fahrzeuge in die Kanalisation gelangten.

Mehrere Bäume auf Straße gestürzt

Initial waren drei Bäume quer zur K168 umgestürzt. Dabei rissen sie eine Mauer sowie Verkehrsschilder um, trafen einen vorbeifahrenden PKW und beschädigten diesen leicht. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab und entfernte die Bäume, welche die Straße blockierten. Parallel hierzu musste im Verlauf der Erkundung festgestellt werden, dass der Untergrund unter vier weiteren Bäumen stark instabil war.

Betriebsmittelspur

Eine längere Betriebsmittelspur wurde von der Feuerwehr beseitigt.

Verkehrsunfall mit Verletzten

Die Feuerwehr wurde zur Absicherung eines Verkehrsunfalles zwischen zwei PKW auf der A661 gerufen. Als der Fahrzeugführer die Einsatzstelle erkunden wollte, fuhr ein weiterer PKW in eine Leitplanke, da sich an der Unfallstelle Blitzeis befand. Kurz nach diesem Ereignis fuhr ein weiterer PKW in die Unfallstelle. Dabei kollidierte dieser PKW mit einem Einsatzfahrzeug der Feuerwehr. Sowohl die Fahrerin dieses PKW, als auch zwei Feuerwehrmänner mussten vom Rettungsdienst betreut und ins Krankenhaus gebracht werden.

Seiten