Startseite

Sie sind hier

Startseite

RTW

Türöffnung mit Dringlichkeit

Für den Rettungsdienst wurde eine Türe geöffnet.

Unterstützung Rettungsdienst

Die Feuerwehr unterstützte den Rettungsdienst bei einer laufenden Reanimation.

Türöffnung mit Dringlichkeit

Die Feuerwehr wurde auf der Anfahrt abbestellt, da die Türe bereits offen war.

Heimrauchmelder ausgelöst

Auslösung des Rauchmelders durch angebranntes Essen.Die Wohnung wurde kontrolliert und durch öffnen der Fenster belüftet.Seitens der Feuerwehr keine weiteren Maßnahmen erforderlich.

Stromausfall und Brand in Übergabestation

Gegen 21:30 Uhr fiel in mehreren Bereichen des Langener Stadtgebietes der Strom aus. Betroffen waren auch kritische Infrastrukturen und u.a. das Mobilfunknetz. Die Feuerwache war ebenfalls ohne Netzstromversorgung und wurde im Notstrombetrieb versorgt.  Aufgrund der Lage  wurde unverzüglich der „Alarmplan Stromausfall“ initiiert. Entsprechend wurde neben der Alarmierung aller Einsatzkräfte der Feuerwehr Langen auch die entsprechende Führungsstruktur aufgebaut, um u.a. die Einsatzzentrale personell adäquat zu besetzen.

Türöffnung für Rettungsdienst

Es wurde eine Tür für den Rettungsdienst geöffnet.

Notfall Türöffnung

Die Tür wurde bei eintreffen der Feuerwehr von Rettungsdienst geöffnet.

Notfall Türöffnung

Von der Feuerwehr wurde eine Tür geöffnet und der Rettungsdienst unterstützt.

Eingeklemmte Person

Eine Person wurde von den Einsatzkräften mit technischem Gerät aus einer Notlage befreit und dem Rettungsdienst übergeben.

Verkehrsunfall

Im Kreuzungsbereich Südliche Ringstraße und Darmstädter Straße ereignete sich ein Verkehrsunfall. Die Feuerwehr sicherte den Bereich ab. Eine Person wurde dem Rettungsdienst übergeben.

Seiten