Startseite

Sie sind hier

Startseite

Polizei

Kaminbrand

Aus einem Holzofen und dessen Abzug drang Rauch in die Wohnräume. Die Feuerwehr kontrollierte den Kamin, entrauchte das Gebäude und führte Messungen durch.

Verkehrsunfall - Absicherung Rettungsdienst

Bei einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen wurde eine verletzte Person an den Rettungsdienst übergeben.Die Unfallstelle wurde gegen den rückwärtigen Verkehr abgesichert und der Brandschutz sichergestellt.

Notfall - Türöffnung

Über eine Steckleiter stieg die Feuerwehr über einen Balkon im ersten Geschoß in eine Wohnung ein und öffnete die Eingangstür für den Rettungsdienst.

Kellerbrand

Im Keller einer Schule brannte eine Deckenlampe. Von der Feuerwehr wurde der Raum stromlos geschaltet und entraucht, die Brandstelle wurde mittels Wärmebildkamera kontrolliert.

Türöffnung mit Dringlichkeit

Die Feuerwehr stieg über die DLK in ein Fenster im 1 OG ein. Anschließend wurde die Person vom Rettungsdienst versorgt

Wohnungsbrand

Es brannten Gegenstände auf einem Herd. Der Bereich wurde kontrolliert und mit einem Drucklüfter belüftet.

Betriebsstoffe aufnehmen nach VU

Die Unfallstelle wurde gesichert und ausgelaufene Betriebsmittel aufgenommen.

Notfall Türöffnung

Die Tür war bei Eintreffen der Feuerwehr bereits geöffnet.

Notfall-Türöffnung

Eine Tür wurde für den Rettungsdienst geöffnet.

Technische Hilfe

Die Feuerwehr leistete Technische Hilfe 

Seiten