Startseite

Sie sind hier

Startseite

Polizei

Feuer auf Balkon

Das Feuer wurde vor eintreffen der Feuerwehr gelöscht. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich. 

Brand in Klinikum

Die Feuerwehr Langen wurde am Donnerstagabend (02. Juli 2020) um 22:24 Uhr zu einer ausgelösten, automatischen Brandmeldeanlage in das Asklepios Klinikum alarmiert. Noch auf Anfahrt des ersten Löschzuges bestätigte das Klinikpersonal über den Notruf, dass in einer Station im 6. Obergeschoss eine deutliche Rauchentwicklung wahrnehmbar sei.

Amtshilfe für die Polizei

Die Feuerwehr leistete Amtshilfe für die Polizei Langen.

Baum umgestürzt

Die bereits vor Ort befindliche Feuerwehr Walldorf arbeitete den Einsatz ab.Die Feuerwehr Langen wurde nicht mehr tätig.

Verkehrsunfall

Die Feuerwehr beseitigte die Betriebsstoffe und sicherte die Einsatzstelle ab.

Brennt Abfallcontainer

Ein 30m³ Abfallcontainer wurde mit Hilfe eines Baggers entleert und von der Feuerwehr abgelöscht.

Gasgeruch

Bewohner eines Mehrfamilienhauses bemerkten, dass es im Keller nach Gas riecht. Nachdem das Objekt geräumt war kontrollierten Einsatzkräfte von der Feuerwehr gemeinsam mit Mitarbeitern der Stadtwerke den Bereich. Es konnte eine minimale Undichtigkeit festgestellt werden. Die Einsatzstelle wurde den Mitarbeitern der Stadtwerke übergeben.

Containerbrand

Es brannte eine 5 m³ Container. Das Feuer wurde von einem Trupp unter Atemschutz mit Hilfe eines C-Rohres gelöscht.

Unklare Rauchentwicklung

Vor Ort war ein leichter Brandgeruch feststellbar, ansonsten keine weiteren Wahrnehmungen. Kein Einsatz für die Feuerwehr.

Türöffnung mit Dringlichkeit

Eine Wohnungstür wurde von der Feuerwehr geöffnet. Es befand sich jedoch keine Person in der Wohnung.

Seiten