Startseite

Sie sind hier

Startseite

Feuerwehr Neu-Isenburg

Liste der Einsätze an denen die Feuerwehr Neu-Isenburg unterstützt hat oder unterstützt wurde.

Gefahrgutaustritt / überörtliche Unterstützung

Die Feuerwehr Langen unterstützte die Feuerwehr Rödermark mit mehreren CSA-Trägern und dem GW-G bei einem Gefahrguteinsatz in einer Firma.

Feuer in einer Trafostation

Aufgrund eines Defektes kam es in einer Trafostation zu einem Brand der elektrischen Komponenten. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten den Brand mit CO2 nach Abschaltung des Bereiches durch die Stadtwerke. Aufgrund des Brandes kam es zu einem Stromausfall in verschiedenen Stadtbereichen.

Amtshilfe

Die Feuerwehr leistete Amtshilfe.

Kellerbrand (ANTS)

Zwei ANTS-Teams rückten zur Unterstützung der Feuerwehr Neu-Isenburg aus: www.ffni.org

Stromausfall und Brand in Übergabestation

Gegen 21:30 Uhr fiel in mehreren Bereichen des Langener Stadtgebietes der Strom aus. Betroffen waren auch kritische Infrastrukturen und u.a. das Mobilfunknetz. Die Feuerwache war ebenfalls ohne Netzstromversorgung und wurde im Notstrombetrieb versorgt.  Aufgrund der Lage  wurde unverzüglich der „Alarmplan Stromausfall“ initiiert. Entsprechend wurde neben der Alarmierung aller Einsatzkräfte der Feuerwehr Langen auch die entsprechende Führungsstruktur aufgebaut, um u.a. die Einsatzzentrale personell adäquat zu besetzen.

Amtshilfe für Polizei

Für die Polizei wurde in Neu-Isenburg Amtshilfe geleistet.

Anforderung ANTS n. Neu-Isenburg

Die Feuerwehr Langen stellte die Sicherheitstrupps (ANTS) bei einem Einsatz in Neu-Isenburg.

Unwetterlagen

Bericht folgt 

Waldbrand

Die Feuerwehr Dreieich wurde bei einem Flächenbrand unterstützt.

Notarzt wird benötigt

Der Notarzt wurde an eine Einsatzstelle nach Rodgau gebracht.

Seiten