Startseite

Sie sind hier

Startseite

Feuerwehr Egelsbach

Liste der Einsätze an denen die Feuerwehr Egelsbach unterstützt hat oder unterstützt wurde.

Brandmeldeanlage ausgelöst

Es hatte der gleiche Melder wie beim vorhergehenden Einsatz ausgelöst, die Linie wurde herausgenommen.

Brandmeldeanlage ausgelöst

Fehlauslösung einer Brandmeldeanlage durch einen Heißluftofen.

Feuer Menschenleben in Gefahr

Bereits mit Eintreffen der ersten Einheiten drang dichter Rauch aus mehreren Fenstern. Anwohner beschrieben den Führungsdiensten, dass sich eine Person im Erdgeschoss aufhalten würde. Unverzüglich drang ein Trupp unter Atemschutz über das Fenster in den Raum, in dem die Person vermutet wurde, ein. Währenddessen zündeten die Rauchgase im Erdgeschoss durch. Mit der mitgeführten C-Leitung konnte die Brandausbreitung auf den Aufenthaltsort des Trupps verhindert werden.

Amtshilfe für das Land Hessen

Der Kreis Offenbach wurde beim Betrieb der Flüchtlingsunterkunft unterstützt.

Wohnungsbrand Menschen in Gefahr

In einer Wohnung kam es durch Kochdampf zu einer Qualmbildung, kein Einsatz für die Feuerwehr.

Amtshilfe

Die Feuerwehr Langen leistete Amtshilfe.

Amtshilfe

Die Feuerwehr Langen leistete Amtshilfe.

Feuer in Wohnung

In einer Wohnung schlug ein Rauchwarnmelder an und es roch verbrannt. Der Wohnungsinhaber öffnete den alarmierten Nachbarn die Tür nicht. Die Feuerwehr rückte aus diesem Grund zum Einsatzstichwort "Feuer in Wohnung - Menschenleben in Gefahr" aus. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatte der Wohnungsinhaber die Wohnung bereits selbst gelüftet. Es brannte Essen auf dem Herd. Die Wohnung wurde von der Feuerwehr kontrolliert. Eine Person wurde an den Rettungsdienst übergeben.

Große Eiche auf Straße gestürzt

Mit Absprache der Feuerwehr Langen und der  zuständigen Feuerwehr Egelsbach übernahm diese die Einsatzstelle.

Patientenrettung über Teleskopmast

Die Feuerwehr Egelsbach wurde mit dem Teleskopmast bei der Rettung eines Patienten unterstützt.

Seiten