Startseite

Sie sind hier

Startseite

Berufsfeuerwehr Offenbach

Liste der Einsätze an denen die Berufsfeuerwehr Offenbach unterstützt hat oder unterstützt wurde.

Eingeklemmte Person

Bei Arbeiten stürzte eine Arbeitsmaschine um. Der Fahrer wurde dabei unter dem Fahrzeug eingeklemmt. Mit Eintreffen von Feuerwehr und Rettungsdienst konnte nur noch der Tod der Person festgestellt werden. Neben den Einheiten der Feuerwehr Langen wurde der initial alarmierte Feuerwehrkran der Feuerwehr Offenbach für die Bergung eingesetzt.

Patientenrettung

Der Teleskopmast wurde von der Berufsfeuerwehr Offenbach zur Unterstützung bei einer Patientenrettung angefordert. An der Einsatzstelle wurde eine Person über den Teleskopmast geretttet.

Müllwagen droht zu kippen

Ein festgefahrenes Müllfahrzeug wurde gesichert und gemeinsam mit den Kollegen aus Egelsbach und der Berufsfeuerwehr Offenbach geborgen.

Flugzeugabsturz

Ein Sportflugzeug stürzte nach dem Start über der Bahnstrecke Frankfurt – Darmstadt ab und begann auf den Gleisen liegend zu brennen. Aufgrund des Unfalls riss zusätzlich eine Oberleitung ab. Des Weiteren wurde hierdurch die Böschung des Bahndamms in Brand gesetzt. Die beiden Insassen des Sportflugzeuges wurden gerettet und vor Ort medizinisch versorgt. Die Einsatzkräfte der Feuerwehren Egelsbach und Langen sowie Einheiten der Flugplatz-Feuerwehr löschten die Brände an der Unfallstelle.

Droht Vordach einzustürzen

Das Vordach eines Mehrfamilienhauses wurde durch eine schwere Beschädigung in starke Mitleidenschaft gezogen. Das ca. 5 Tonnen schwere Konstrukt drohte auf den Gehweg und die Straße zu stürzen. Nachdem die Einsatzkräfte der Feuerwehr Langen die Einsatzstelle absicherten und die Lage mit einem Statiker erkundeten wurde das Vordach mit dem angeforderten Feuerwehrkran der Berufsfeuerwehr Offenbach gesichert. Im Anschluss wurden die defekten Stützen durchtrennt. Das Dach konnte somit, ohne weiteren Schaden anzurichten, abgelegt werden.