Startseite

Sie sind hier

Startseite

Christoph 2

Der Hubschrauber "Christoph 2" ist an der Frankfurter BG Unfallklinik stationiert. Er ist der zweitälteste Rettungshubschrauber in Deutschland.

Zubringer Rettungsdienst

Ein Notarzt wurde zu der Einsatzstelle verbracht. Gleichzeitig stellte die Feuerwehr den Brandschutz für den Rettungstransporthubschrauber sicher.

Schwerer Verkehrsunfall - mehrere Verletzte

Auf der K172 kam es zwischen Langen und Dreieich zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen zwei PKW. Durch den Unfallmechanismus wurde eine Person aus einem der Fahrzeuge geschleudert. Drei weitere Personen mussten gemeinsam von Feuerwehr und Rettungsdienst aus einem Fahrzeug befreit und gerettet werden. Insgesamt wurden acht Beteiligte verletzt, vier von ihnen schwer.

Absicherung Rettungshubschrauber

Bei der Landung des Rettungshubschraubers wurde der Landeplatz gesichert und der Brandschutz sichergestellt.

Unterstützung Rettungsdienst

Die Feuerwehr stellte bei der Landung des Rettungshubschraubers den Brandschutz sicher.

Schwerer Verkehrsunfall

Die Feuerwehr Langen unterstützte die Feuerwehr Dreieich bei einem Verkehrsunfall. Einsatzkräfte aus Dreieich und Langen befreiten gemeinsam eine eingeklemmte Person aus einem Unfallfahrzeug.

Verkehrsunfall

Ein PKW stieß mit einem Motorroller zusammen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr, insbesondere ein Feuerwehrarzt, unterstützten den Rettungsdienst bei der Versorgung einer schwer verletzten Person. Eine leichtverletzte Person wurde von einem zweiten Rettungswagen versorgt. Für den Transport der schwer verletzten Person in eine Klinik wurde ein Rettungshubschrauber eingesetzt. Während den Maßnahmen wurde die Unfallstelle zudem abgesichert.

Notarztzubringer für RTH

Der Notarzt und der Rettungsassistent des Rettungshubschraubers Christoph 2 wurden zu einer erkrankten Person verbracht.

Notarztzubringer für RTH

Der Notarzt wurde im Anflug von dem Rettungswagen vor Ort abbestellt.

Zubringer RTH

Für die Landung des Rettungshubschraubers wurde der Brandschutz sicher gestellt und die Besatzung zur vorgesehenen Einsatzstelle gebracht

Zubringer RTH

Die Besatzung des Rettungshubschraubers wurde an die Einsatzstelle gebracht.

Seiten