Startseite

Sie sind hier

Startseite

NEF

Notfall-Türöffnung

Die Feuerwehr wurde vor dem Ausrücken abbestellt.

Verkehrsunfall

Es handelte sich um einen Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Durch die Feuerwehr wurden 4 Patieten an den Rettungsdienst übergeben. Des weiteren stellte die Feuerwehr den Brandschutz sicher und sicherte die Unfallstelle ab.

Verkehrsunfall auf Bundesautobahn

Im Abfahrtsbereich der Autobahn kam es zu einem schweren Verkehrsunfall eines PKW. Dabei wurden vier Insassen schwer verletzt. Eine weitere beteiligte Person verstarb noch an der Einsatzstelle. Die Feuerwehr unterstützte den Rettungsdienst umfassend bei der Patientenversorgung und sicherte das Unfallfahrzeug sowie die Einsatzstelle ab.

 

Gefahrgutaustritt / überörtliche Unterstützung

Die Feuerwehr Langen unterstützte die Feuerwehr Rödermark mit mehreren CSA-Trägern und dem GW-G bei einem Gefahrguteinsatz in einer Firma.

VU - Eingeklemmte Person

Einsatzabbruch - Die Einsatzstelle befand sich zwischen Offenthal und Urberach.

Tragehilfe für den Rettungsdienst

Die Feuerwehr unterstützte den Rettungsdienst. 

Ausgelöster CO-Warnmelder 

Der Bereich wurde von der Feuerwehr mit einem Mehrgasmessgerät kontroliert. Die Einsatzstelle wurde an die Stadtwerke übergeben.

Verkehrsunfall

Verkehrsunfall zwischen PKW und Motorrad.Die Feuerwehr leistete Erste Hilfe bis zum Eintreffen des Rettungsdienst und sicherte die Einsatzstelle ab.

Patientenrettung über TM

Der Patient wurde mit Hilfe des Teleskopmastes gerettet und an den Rettungsdienst übergeben.

Verkehrsunfall

Es kam zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW. Es waren keine Personen eingeklemmt. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab, stellte den Brandschutz sicher und klemmte die Batterien der Fahrzeuge ab.

Seiten