Startseite

Sie sind hier

Startseite

Polizei

Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen

Nach einem Verkehrsunfall zwischen vier Fahrzeugen wurde seitens der Feuerwehr die Unfallstelle abgesichert und ausgelaufene Betriebsstoffe beseitigt. Vier verletzte Personen wurden vom Rettungsdienst und zwei Notärzten versorgt und ins Krankenhaus verbracht. Die Straße wurde von der Straßenmeisterei gestreut.

Betriebsmittel beseitigen

Die Feuerwehr beseitigte eine Betriebsmittelspur.

Betriebsmittel beseitigen

Ausgelaufenes Hydrauliköl wurde von der Feuerwehr mittels Bindemittel beseitigt.

Nachbarschaftliche Löschhilfe

Die DLK wurde zu einem Gebäudebrand benötigt. Näheres siehe unter www.feuerwehr-sprendlingen.de

Betriebsmittel nach Verkehrsunfall aufnehmen

Nach einem Verkehrsunfall zwischen drei PKW´s wurden ausgelaufene Betriebsmittel beseitigt. Des Weiteren kamen, aufgrund extremer Straßenglätte, die Kommunalen Betriebe Langen mit einem Streufahrzeug zum Einsatz.

Gartenhüttenbrand

Es brannte eine größere Gartenhütte total. Das Feuer wurde von zwei Trupps unter Atemschutz mittels zwei C - Rohren gelöscht.

Betriebsmittel beseitigen

Eine Betriebsmittelspur wurde mittels BioVersal beseitigt.

Verkehrsunfall - Sicherungsmaßnahmen

Nach einem Verkehrsunfall wurden seitens der Feuerwehr Sicherungsmaßnahmen durchgeführt. Des Weiteren wurde die Unfallstelle gereinigt und ausgelaufene Betriebsmittel beseitigt.

Feuer an der Halfpipe

Der Bereich wurde kontrolliert, es konnte nichts festgestellt werden.

Zimmerbrand

Es handelte sich um angebranntes Essen. Eine Person, die sich in der Wohnung befand, wurde vom Rettungsdienst versorgt. Die Wohnung wurde quergelüftet.

Seiten