Startseite

Sie sind hier

Startseite

Polizei

Betriebsmittelspur

Die Feuerwehr wurde nicht tätig.

Ölspur

Eine ca. 1000 m lange Ölspur wurde beseitigt.

Gartenhüttenbrand

Es brannten zwei Gartenhütten. Das Feuer wurde von 2 Trupps unter Atemschutz mit Hilfe von 2 C-Rohren gelöscht.

Türöffnung mit Dringlichkeit

Die Person war wohlauf.

Betriebsmittel beseitigen

Eine Betriebsmittelspur wurde beseitigt.

laufen Betriebsmittel aus Bus

Aus einem Bus traten Betriebsmittel aus und verunreinigten mehrere Straßen. Die ausgelaufenen Betriebsmittel wurden von der Feuerwehr mittels Bindemittel und BioVersal beseitigt.

Türöffnung mit Dringlichkeit

Eine Wohnungstür wurde geöffnet, der Patient wurde dem Rettungsdienst übergeben.

starke Rauchentwicklung

In einem Garten wurden Gartgenabfälle verbrannt, das Feuer wurde gelöscht.

Feuer an Gebäude

Es brannte an der Außenwand eines Wohngebäudes. Ein Trupp unter Atemschutz musste ein C-Rohr für Nachlöscharbeiten vornehmen. Im Anschluss wurde die Einsatzstelle mit der Wärmebildkamera kontrolliert.

Feuer - Menschenleben in Gefahr

Im 5.OG eines Wohnhochhauses wurde im Treppenhaus starker Brandgeruch wahrgenommen.

 

Alle Wohnungen im betroffenen Bereich wurden kontrolliert.In einer Wohnung wurde  angebrandes Essen in einem Topf vorgefunden.Keine weiteren Massnahmen seitens der Feuerwehr.

 

 

 

Seiten