Startseite

Sie sind hier

Startseite

Polizei

Brandmeldeanlage ausgelöst

Im Außenbereich eines Gebäudes kam es zu einem Containerbrand. Der Rauch löste in dem Gebäude die Brandmeldeanlage aus. Noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr wurde das Feuer von einem Wachdienst mit einem Pulverlöscher gelöscht. Die Nachlöscharbeiten wurden von einem Trupp unter Atemschutz mit einem C-Rohr duchgeführt. Gleichzeitig wurde das Gebäude kontrolliert.

Notfall-Türöffnung

Die Feuerwehr öffnete eine Tür für den Rettungsdienst.

Notfall-Türöffnung

Eine Tür wurde für die Polizei geöffnet.

Türöffnung

Eine Tür wurde für den Rettungsdienst geöffnet. Desweiteren unterstütze die Feuerwehr den Rettungsdienst bei seiner Tätigkeit.

Baum auf Straße

Ein Baum wurde mittels Drehleiter und Motorkettensäge beseitigt.

Wasserrohrbruch

Die Feuerwehr verschaffte sich Zugang zu einem Gebäude, stellte eine defekte Wasserleitung ab und nahm die ausgelaufenen Mengen auf.

Betriebsmittel beseitigen

Eine Betriebsmittelspur wurde von der Feuerwehr beseitigt.

Absicherung Rettungsdienst auf BAB

Die Einsatzstelle befand sich im Zubringerbereich der Autobahn und war bereits durch die Polizie abgesichert worden. Eine Tätigkeit der Feuerwehr war nicht notwendig. 

Wasserrohrbruch

Nach einem Wasserrohrbruch in einem Wohnhaus wurde mittels Wassersaugern und Tauchpumpen das Wasser entfernt.

Türöffnung mit Dringlichkeit

Von der Feuerwehr wurde eine Türe geöffnet.

Seiten