Startseite

Sie sind hier

Startseite

Kommunale Betriebe Langen

Feuer in Tiefgarage

In einer Tiefgarage / Kellerbereich brannten in mehreren Räumen diverse Gegenstände. Durch das Feuer war der gesamte Keller- und Tiefgaragenbereich, sowie ein teilweise genutztes mehrstöckiges Hotel mit Rauch beaufschlagt. Insgesamt waren 50 Trupps unter Atemschutz eingesetzt. Es wurde zunächst versucht das Feuer mittels Wasser zu löschen, dieser Versuch führte nicht zum Erfolg. Zeitgleich wurde das gesamte Gebäude von mehreren Trupps unter Atemschutz nach Personen abgesucht. Aufgrund der enormen Hitzeentwicklung im dem ca.

Seiten