Startseite

Sie sind hier

Startseite

Kommunale Betriebe Langen

Unwettereinsätze

Am 23.09.2018 wurde die Stadt Langen vom Sturmtief „Fabienne“ getroffen. Binnen kürzester Zeit wurde das Stadtgebiet von starken Sturmböen verwüstet. Besonders betroffen waren die Stadtgebiete „Am Steinberg“ sowie „Oberlinden“.

Wasserrohrbruch

Technische Hilfeleistung bei Wasserrohrbruch.

Baum auf Fußweg

Die Feuerwehr sicherte den Gefahrenbereich ab und verwies den Besitzer des Baumes an eine Fachfirma.

Unklarer Geruch im Keller

Die Feuerwehr leistete technische Hilfeleistung..

Baum umgestürzt

Der Bereich wurde von der Feuerwehr abgesperrt. Durch die Feuerwehr wurde die KBL verständigt.

Container auf Straße

Erneut wurde ein Container zusammen mit den Kommunalen-Betrieben von der Straße geholt.

Kanister bergen

Ein Kanister wurde von der Feuerwehr geborgen und anschließend durch die Kommunalen Betriebe Langen entsprechend entsorgt. Durch die Feuerwehr wurden erste Reinigungsmaßnahmen eingeleitet, die Einsatzstelle wurde an die KBL übergeben.

Baum umgestürzt

Ein Baum stürzte in den Zugangsbereich eines Wohnblocks. Der umgestürzte Baum wurde von der Feuerwehr mittels Kettensägen beseitigt. Während der Erkundungsphase wurde festgestellt, dass vier weitere Bäume umzustürzen drohten. Aus diesem Grund wurden die Bewohner des betroffenen Objektes evakuiert. Alle Anwohner konnten bei Verwandten untergebracht werden. Eine Fachfirma wurde von der Hausverwaltung damit beauftragt, die betroffenen Bäume zu beseitigen.

Baum umgestürzt

Ein größerer abgebrochener Ast wurde mittels einer Motorkettensäge beseitigt.

Baum auf Straße

Ein umgestürzter Baum wurde abgesichert, um die Beseitigung kümmert sich eine Fachfirma.

Seiten