Startseite

Tag der offenen Tür 2013

Am 25.08.13 konnten die Besucher „Ihre“ Feuerwehr wieder hautnah erleben. Leider hatte der Wettergott an diesem Tag kein Einsehen mit uns, es regnete zweitweise doch sehr heftig. Trotz der unglücklichen Wetterverhältnisse hatten wir doch einen regen Zuspruch.

Die großen und die kleinen Gäste konnten sich über die Arbeit der Kinder- und Jugendfeuerwehr und natürlich auch der Einsatzabteilung informieren.

Das Hauptthema war dieses Jahr das Brandverhalten in Wohnungen zu simulieren und über die Wichtigkeit und den Nutzen eines Rauchmelders zu informieren.

Die Feuerwehr Heppenheim stellte uns hierfür einen Brandübungscontainer zur Verfügung. So hatten die Zuschauer die Möglichkeit das Brandverhalten von Einrichtungsgegenständen zu verfolgen und den Nutzen eines Rauchmelders zu erleben.

Aus diesem Grund wurde der Brandcontainer mehrfach von der Einsatzabteilung und der Jugendfeuerwehr zu Vorführungszwecken genutzt.

Seitens der Kinderfeuerwehr wurde wieder eine Mal- und Bastelecke eingerichtet. Des Weiteren war in den Regenpausen die Bobbycarstrecke sehr gefragt.

Wir möchten uns bei unseren Besuchern sehr herzlich bedanken, dass Sie uns trotz des schlechten Wetters unterstützt haben.

Einen ganz besonderen Dank möchten wir der Feuerwehr Heppenheim für die Leihgabe ihres Brandschutzcontainers aussprechen!

Probeläufe
Probeläufe
leidenschaftliche Innenausstatter
unser Moderator
grillen ist ihre Leidenschaft
der Einheitsführer erteilt seine Befehle
kurz vor dem Innenangriff
Sauna war Gestern
Flammen, Rauch ...
die Löschmaßnahmen beginnen
Einsatzleiter, Koordinator, Jugendwart ...
nachlöscharbeiten
Kontrolle mit der WBK
starke Rauchentwicklung
Was ist das für ein Fahrzeug ?
Trotz des schlechten Wetters ...
unser Besuch aus Langen / Cux.
DRK OV Langen und sein RTW
Einsatz für die Jugendfeuerwehr
voller Erwartung
jetzt geht´s endlich los
Schläuche werden ausgerollt ...
das LF 8/6 ...
... und seine Besatzung
unsere Kathrin
letzte Schönheitskorrekturen
endlich !!! ... Beginn der Brandbekämpfung
schneller Löscherfolg
viel zu schneller Löscherfolg ?!
Einsatzleiter, Einheitsführer ...
... und ihre kritische Beurteilung der Lage
die Bobbycarstrecke
was die "Großen" können, können wir schon lange