Startseite

Zimmerbrand greift auf das Dach über

Am 02.01.13 um 18:49 kam es in der Walter-Rietig-Straße zu einem Zimmerbrand. Bereits in der Anfangsphase griff das Feuer auf den Dachstuhl über. Mehrere Trupps unter Atemschutz bekämpften den Brand mit zwei C - Rohren im Innenangriff. Ein weiteres C - Rohr wurde im Außenangriff über die DLK eingesetzt. Mittels des Teleskopmastes wurde die zum Teil durchgebrannte Dachhaut geöffnet und kontrolliert. Des Weiteren wurde mittels des Teleskopmastes das Notdach der Feuerwehr Dietzenbach aufgesetzt. Vier verletzte Personen wurden vom Rettungsdienst versorgt und teilweise ins Krankenhaus verbracht. Weiterhin rettete die Feuerwehr drei Kleintiere. Die Feuerwehr Sprendlingen unterstützte die Kräfte vor Ort mit einem LF 16/12 und Atemschutzgeräteträger. Insgesamt wurden 15 Trupps unter Atemschutz eingesetzt.