Startseite

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Einsatz

Einsatznummer: 
209
Datum: 
18.05.2017
Einsatzstelle: 
Mörfelder Landstraße
Gemeldet von: 
Leitstelle Dietzenbach

Zeiten

Beginn: 
18.05.2017
Alarmierungszeit: 
02:40
Ausgerückt / Eingetroffen: 
02:44 bis 02:47
Einsatzende: 
05:24
Einsatzbeschreibung: 

Ein Fahrzeug überschlug sich, nach dem Überfahren eines Kreisverkehrs. Der Fahrer konnte sich selbstständig aus dem, auf dem Dach liegenden, PKW befreien und wurde mit Eintreffen der Feuerwehr bereits durch den anwesenden Notarzt versorgt. Im Umfeld der Unfallstelle lagen zahlreiche Bauteile, die der PKW beim Überfahren des Kreisverkehrs mitriss.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sicherten die Unfallstelle ab, leuchteten diese aus, stellten den Brandschutz sicher und unterstützten den Rettungsdienst. Des Weiteren wurde der PKW durch die maschinelle Zugeinrichtung der Rüstkomponente auf die Räder gestellt, um das weitere Auslaufen von Betriebsstoffen zu verhindern. Eine Fachkraft der Stadtwerke sicherte Stromleitungen, die durch den Unfall im Bereich des Kreisverkehrs freilagen. Ferner wurden die Kommunalen Betriebe Langen hinzugezogen, um die Straße zu reinigen.

VU Langen
VU Langen
VU Langen
VU Langen
VU Langen