Startseite

Löschzugübung – Standards auf dem Prüfstand

Das erfolgreiche Bewältigen von Brandeinsätzen basiert auf einem schnellen und gezielten Agieren der einzelnen Einheiten; insbesondere dann, wenn es um die Gesundheit oder gar das Leben von Menschen geht. Die Abläufe für die Brandbekämpfung in Gebäuden sind festgeschrieben und werden regelmäßig geschult, trainiert und wiederkehrend überprüft.

Am vergangenen Samstag nutzen die verantwortlichen Ausbilder das Angebot der Stadtwerke Langen ein zum Abriss vorgesehenes Energiegebäude in der Steubenstraße als Übungsobjekt zu nutzen.

In dem fiktiven Einsatz-Szenario kam es während Arbeiten in dem Gebäude zu einer Explosion mit Folgebrand. Fünf Personen wurden in den völlig verrauchten Räumen vermisst.

Mit Ankunft des ersten Löschfahrzeuges drangen zwei Trupps unter schweren Atemschutz und mit jeweils einem Strahlrohr in den Gefahrenbereich ein. Nachrückende Einheiten stellten die Sicherheits- wie auch Reservekomponenten und bauten die nötige Infrastruktur an der Einsatzstelle auf.

Während der Suche nach den vermissten Personen mussten sich die Trupps an Rohrleitungen, Kesseln sowie anderen Bauteilen vorbei winden und nicht selten mussten sie die Strahlrohre für die Brandbekämpfung einsetzen.

Aufgrund der hochwertigen Ausrüstung, wie beispielsweise den Wärmebildkameras, die es der Feuerwehr erlauben durch den Rauch „hindurch“ zu blicken, konnten die vermissten Personen innerhalb kurzer Zeit lokalisiert und gerettet werden. Auch die Brandbekämpfung wurde gezielt durchgeführt, sodass die Einsatzmaßnahmen in einer adäquaten Zeit abgeschlossen werden konnten.

Eingesetzte Atemschutz-Trupps konnten sich, nach dem Vorgehen im Gefahrenbereich, in der „Erholungszone“ ausruhen. Die Erholungszone dient den Trupps auch während realen Einsätzen als Anlaufstelle, um kontaminierte Schutzkleidung ablegen und sich von dem Atemschutzeinsatz erholen zu können. Neben Getränken und trockener, frischen Kleidung können sich die Einsatzkräfte in einem Schnelleinsatzzelt, welches im Sommer Schatten spendet und Winter beheizt würde, aufhalten.