Startseite

Ausbildung Absturzsicherung

Neben den klassischen Aufgaben der Feuerwehr, wie beispielswiese der Brandbekämpfung, kann es im Rahmen der Gefahrenabwehr erforderlich sein, dass sich Einsatzkräfte in absturzgefährdeten Bereichen aufhalten müssen. Damit dies mit einem möglichst geringen Risiko verbunden ist, wird spezielles Material vorgehalten. Unumgänglich ist dementsprechend die adäquate Ausbildung. Während der heutigen Ausbildungsveranstaltung trainierten die Feuerwehrangehörigen, nach einer entsprechenden Wiederholung der Standards, den Umgang mit dem Absturzsicherungsmaterial sowie dem Seilrettungsgerät. Neben der schonenden Rettung eines Verletzten von dem Dach der Feuerwache bestiegen Einsatzkräfte, die über eine zusätzliche Ausbildung verfügen, entsprechend gesichert einen Baukran. Ziel der Ausbildung ist der sichere Umgang mit der Ausrüstung und das sichere Agieren in der Höhe.

Baukran
Rettungsgerät
Baukran
Baukran
Rettungsgerät
Rettungsgerät
Aufstieg
Aufstieg
Zielfoto
Zielfoto