Startseite

Projektwoche an der Dreieichschule

Auch in diesem Jahr war die Feuerwehr Langen während der Projektwoche, vom 18. bis 22. Januar, Partner der Dreieichschule Langen. Wie das Jahr zuvor konnten sich Schüler der 8. Klasse für das Projekt „Fit for Firefighting“ entscheiden, um einen Einblick in die Arbeit der Feuerwehr zu bekommen. Hierfür fanden die Treffen abwechselnd auf der Feuerwache und in der Schule statt.

Der Montag startete bereits mit einem hochkarätigen Thema: Einsätze mit Gefahrstoffen. Hierbei lernten die Schüler in kleinen Gruppen während einem Messpraktikum die Gefahren verschiedener Stoffe kennen und wie man diese mit Messgeräten erkennen kann. Im Anschluss mussten sie in Chemikalienschutzanzügen diverse Aufgaben, wie das Ausschneiden eines Papierherzens, bewältigen.

Der Dienstag stand im Zeichen der Technischen Hilfe. Nach einer Führung durch die Feuerwache zogen die Schüler mit einem speziellen Zugsystem ein Fahrzeug über den Hof und hoben ein Übungsfahrzeug an, um eine eingeklemmte Übungspuppe zu befreien. Abschließend konnten sie unter fachlicher Aufsicht einen PKW in seine Bestandteile zerlegen.

Mittwoch und Donnerstag lernten die Schüler den richtigen Umgang mit Feuerlöschern und wie sie sich im Brandfall verhalten müssen. Zudem retteten sie eine Übungspuppe mit dem Teleskopmast aus dem Obergeschoss der Schule.

Auch die Arbeit mit den Wärmebildkameras stand auf dem Stundenplan. Irrten sie zuvor noch durch den Disconebel, lernten die Schüler daraufhin, dass das Auffinden einer Person in verrauchten Bereichen mit einer Wärmebildkamera nur Sekunden dauert.

Der Freitag stand im Zeichen der Drehleiter. Bei bestem Wetter ging es hoch hinaus und über den Dächern der Stadt wurde so manch ein „Selfie“ geschossen. Auch das Ausrollen von Schläuchen wurde geübt. So leicht, wie es immer aussieht, ist es dann doch nicht gewesen. Zuletzt konnten sich die Schüler von der Schlagkraft des Wasserwerfers auf dem Tanklöschfahrzeug überzeugen.

Das wichtigste ist, dass die Schüler Spaß hatten. Nebenbei haben sicherlich auch die vielen „Aha-Effekte“ ihr Ziel erreicht.

Insgesamt nahmen 20 Schüler an dem Projekt teil. Betreut wurden Sie von Christian Buchold und Daniel Dauta-Brito.

 

Mehr Bilder gibt es auf facebook: https://www.facebook.com/Feuerwehr-Langen-Hessen-880775515277463/

Projektwoche1
Projektwoche2
Projektwoche3
Projektwoche4
Projektwoche5
Projektwoche6
Projektwoche7
Projektwoche8