Startseite

Impressum, Nutzungsbedingungen und Datenschutz

Impressum, Nutzungsbedingungen und Datenschutz

Freiwillige Feuerwehr Langen
Darmstädter Straße 66
63225 Langen

Telefon: 06103 / 90280
Telefax: 06103 / 54203
E-mail: feuerwehr@langen.de

Vertreten durch den Stadtbrandinspektor
Frank Stöcker

Verantwortlich für den Inhalt
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 II RStV: Stadtbrandinspektor Frank Stöcker

Redaktion und Texte
Christian Buchold, Erik Goransch, Michael Scholl und andere Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Langen sowie der Vorstand des Fördervereins "Freiwillige Feuerwehr 1879 Langen e.V."

Fotos
Freiwillige Feuerwehr Langen und Förderverein "Freiwillige Feuerwehr 1879 Langen e.V."

Recht am eigenen Bild
Auf der Webeite der Freiwilligen Feuerwehr Langen werden Bilder aus der Öffentlichkeit veröffentlicht. Sollten Sie sich auf Bildern, die hier veröffentlicht wurden, finden ohne dies zu wollen, schreiben Sie eine Email. Das entsprechende Bild wird dann sofort angepasst oder gelöscht.

Geltungsbereich
Das Impressum gilt ebenso für die Profile der Freiwilligen Feuerwehr auf Instagram (https://www.instagram.com/feuerwehrlangen/) und facebook (https://de-de.facebook.com/Feuerwehr-Langen-Hessen-880775515277463/).

Inhaber der Internetpräsenz
Der Inhaber der Internetpräsenz www.feuerwehr-langen.de ist der Förderverein "Freiwillige Feuerwehr 1879 Langen e.V.". Der Inhaber stellt die Internetpräsenz der Freiwilligen Feuerwehr Langen vollumfänglich zur Verfügung. Die Verantwortlichkeit für die Inhalte, insbesondere für Einsatzberichte und Meldungen aus dem Bereich der öffentlichen Feuerwehr, trägt gemäß diesem Impressum der Stadtbrandinspektor der Freiwilligen Feuerwehr Langen.

 

Hinweise und Nutzungsbedingungen

Auf dem Onlineangebot der Feuerwehr Langen, bestehend aus feuerwehr-langen.de und den externen Onlinepräsenzen auf den Social-Media (facebook und Instagram) finden Sie allgemeine Informationen über die Arbeit der Abteilungen der Feuerwehr Langen. Zu den Abteilungen zählen Einsatzabteilung, Jugendfeuerwehr, Kinderfeuerwehr und Alter- und Ehrenabteilung. Zu den veröffentlichten Inhalten zählen Meldungen über Einsätze (Informationen, die im öffentlichen Interesse liegen) und Ausbildungsveranstaltungen sowie aktuelle Informationen zu Ausrüstung bzw. Gerät, dem allgemeinen Dienstgeschehen, Dienstversammlungen, Bürgerinformationen und öffentlichen Veranstaltungen der Feuerwehr.

Über Verknüpfungen (Links), welche auf der Internetpräsenz veröffentlicht sind, gelangen die Nutzer zu Diensten anderer Anbieter. Für deren Inhalt ist die Feuerwehr Langen nicht verantwortlich. Für deren Nutzung können eigene Bedingungen der jeweiligen Anbieter gelten. Die Feuerwehr Langen hat keinen Einfluss auf die Inhalte der verlinkten Seite und distanziert sich von diesen ausdrücklich (gem. Urteil des Landgerichts Hamburg vom 12. Mai 1998). Dementsprechend erfolgt die Nutzung von Links, die zu Diensten anderer Anbieter führen, auf eigene Verantwortung der Nutzer.

Texte, Fotos, audiovisuelle Inhalte und Grafiken, welche in dem Onlineangebot der Feuerwehr Langen dargestellt und wiedergegeben werden, sind urheberrechtlich geschützt. Eine Nutzung dieser Inhalte, die über den rein privaten (informellen) Zweck hinausgeht, ist ohne die vorherige Zustimmung der Feuerwehr Langen bzw. der jeweiligen Rechtsinhaber, insbesondere wenn spezielle Urheberrechtsvermerke greifen, nicht gestattet. Unzulässig sind insbesondere die Veränderung der Inhalte oder eine öffentliche Wiedergabe.

Trotz sorgfältiger Bearbeitung kann für die Richtigkeit der veröffentlichten Informationen keine Haftung und Gewährleistung übernommen werden. Für Schäden, die aufgrund der Verwendung der in dem Onlineangebot der Feuerwehr Langen veröffentlichten Inhalte entstehen, ist die Haftung durch die Feuerwehr Langen ausgeschlossen.

E-Mail-Kommunikation: Hinweise zur E-Mail-Kommunikation mit der Feuerwehr der Stadt Langen entnehmen Sie der Internetpräsenz der Stadt Langen: https://www.langen.de/de/impressum.html

  

Datenschutzerklärung

Die Datenschutzerklärung klärt Sie über Art, Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten innerhalb des Onlineangebotes der Feuerwehr Langen und der mit ihm verbundenen Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepräsenzen, wie den Profilen in sozialen Netzwerken bei facebook und Instagram auf. Die verwendeten Begrifflichkeiten werden im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) definiert.
 

Verantwortlicher

Verantwortlicher gem. Art. 4 Ziff. 7 DSGVO ist 

Gesamtverantwortung: 

Stadt Langen – Der Magistrat
Der Bürgermeister
Südliche Ringstraße 80
63225 Langen

06103 203-701

buergermeister@langen.de 

Die Datenschutzbeauftragte der Stadt Langen

erreichen Sie unter: 

Stadt Langen – Der Magistrat
Die Datenschutzbeauftragte
Südliche Ringstraße 80
63225 Langen

06103 203-321

datenschutz@langen.de

Folgende Daten werden verarbeitet:

- Kontaktdaten (bspw. E-Mail, Telefonnummern).

- Bestandsdaten (bspw. Namen, Adressen).
- Inhaltsdaten (bspw. Texteingaben).
- Nutzungsdaten (bspw. Zugriffszeiten).
- Meta-/Kommunikationsdaten (bspw. IP-Adressen).

Wessen Daten werden verarbeitet:

Nutzer des Onlineangebotes der Feuerwehr Langen.

Zweck der Verarbeitung

- Zurverfügungstellung des Onlineangebotes, seiner Funktionen und insbesondere der Inhalte.
- Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern (insbesondere via E-Mail).
- Sicherheitsmaßnahmen.
- Nutzermessung bzw. Trafficstatus.

Allgemeines zu den Rechtsgrundlagen

Die Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung unseres Onlineangebotes orientieren sich grundlegend an Art. 13 DSGVO. Wird die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht explizit genannt, gelten die folgenden Rechtsgrundlagen:

  • Die Verarbeitung zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen des Betreibers ergibt sich aus Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO.
  • Die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen des Betreibers ergibt sich aus Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
  • Die Einholung von Einwilligungen ergibt sich aus Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO.
  • Die Verarbeitung zur Erfüllung von Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen wie auch die Beantwortung von Anfragen ergibt sich aus Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.
  • Machen lebenswichtige Interessen betroffener Personen oder anderer natürlichen Personen eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich gilt Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Verarbeitung von Daten durch Dritte

Daten werden anderen Personen oder Unternehmen (insb. Auftragsverarbeitern) nur offenbart, übermittelt oder anderweitig zur Verfügung gestellt, wenn dies auf Grundlage der gesetzlichen Erlaubnis (bspw. gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Vertragserfüllung) notwendig ist, der Nutzer eingewilligt hat, eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen erforderlich ist.
Eine Beauftragung Dritter mit der Verarbeitung von Daten geschieht ausschließlich auf Grundlage eines „Auftragsverarbeitungsvertrages“ gem. der Grundlage des Art. 28 DSGVO.

Die Verarbeitung oder Übermittlung von Daten außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR), bspw. bei der Nutzung von Diensten Dritter, wie der facebook Like-Funktion, wird ausschließlich auf Grundlage der Einwilligen der Nutzer oder rechtlicher Verpflichtungen bzw. wegen berechtigter Interessen der Betreibers durchgeführt. Zusätzlich erfolgen weitere Verarbeitungen ausschließlich auf Grundlage von Art. 44 ff. DSGVO.

Rechte von Nutzern und betroffenen Personen

Gemäß Art. 77 DSGVO haben Nutzer grundlegend das Recht Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Nutzer haben das Recht zu erfahren, ob Daten verarbeitet werde. Weiterhin besteht das Recht auf Auskunft über die entsprechenden Daten. Zudem ist es das Recht der Nutzer eine Bestätigung über die Art der Verarbeitung der Daten zu verlangen. Auch muss dem Nutzer Auskunft über die Daten wie auch entsprechende Kopien gegeben werden. Als Grundlage zählt Art. 15 DSGVO.

Nutzer haben das Recht, eine Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen (Art. 16 DSGVO).
Entsprechend Art. 17 DSGVO hat der Nutzer das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten sofort gelöscht werden oder, alternativ gemäß des Art. 18 DSGVO, eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.Auch haben Nutzer das Recht zu verlangen, dass die jeweils den Nutzer betreffenden Daten, die dem Betreiber durch den Nutzer bereitgestellt wurden, gemäß des Art. 20 DSGVO zu erhalten. Zusätzlich kann die Übermittlung der jeweiligen Daten an andere Verantwortliche gefordert werden.

Widerrufsrecht

In der Vergangenheit erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO können durch den Nutzer mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Auch der künftigen Verarbeitung der betreffenden Daten können die Nutzer jederzeit widersprechen (Art. 21 DSGVO). Dieser Widerspruch gilt insbesondere als Schutz gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung.

Löschung von Daten

Verarbeitete Daten werden gemäß Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Daten, die für die Zweckbestimmung nicht weiter erforderlich sind und nicht aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen einer Aufbewahrungspflicht unterliegen, werden gelöscht.

Werden Daten auf Grundlage der anderen und gesetzlich zulässigen Absichten nicht gelöscht, ist die Verarbeitung der Daten eingeschränkt (zweckmäßige Nutzung der Daten bzw. gesetzlich notwendige Aufbewahrung).

Hosting und Erhebung von Zugriffsdaten

Für die Zurverfügungstellung notwendiger Leistungsparameter, insbesondere Datenbankdienste, Sicherheits- und Wartungsleistungen oder Speicherplatzermittlung, sind Hostings-Leistungen notwendig.

Entsprechend werden gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO durch den Anbieter der Hosting-Leistungen Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Nutzern des Onlineangebotes entsprechend den berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung des Onlineangebotes verarbeitet. Dementsprechend werden gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über Zugriffe auf den Server des Onlineangebotes verarbeitet.

 


 

Webdesign und Realisierung

 

Anders und Seim Neue Medien AG - Internet-Agentur für Online-Marketing: Website, Responsive Design, Content-Management-System, Raum 63225 Langen
Ohmstraße 20a
63225 Langen

Telefon: 06103 / 59730
Telefax: 06103 / 597318
E-Mail: office@andersundseim.de
Internet: www.andersundseim.de

 


 

Haftungsausschluss
Die Webseite der Freiwilligen Feuerwehr Langen wird mit größter Sorgfalt erstellt und gepflegt. Wir behalten uns jedoch vor, keinerlei Garantie für die Fehlerfreiheit und Aktualität der Seiten zu übernehmen. Eine Haftung, Garantie und/ oder Gewährleistung für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Daten und Informationen wird daher ausdrücklich nicht übernommen. Die Freiwillige Feuerwehr Langen haftet nicht für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung der Webseite entstehen. Alle Rechte vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Haftung für Links

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle überninmmt die Freiwillige Feuerwehr Langen keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verknüpfung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernen.


Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

© Freiwillige Feuerwehr Langen. Alle Rechte vorbehalten