Startseite

Sie sind hier

Startseite

Aktuelles der Einsatzabteilung

Gebäudebrand am 01. Mai

Die Drehleiter wird in Stellung gebracht.
Während der Brandbekämpfung.
Während der Brandbekämpfung.
Während der Brandbekämpfung.

Die Feuerwehr Langen wurde am 01. Mai, um 09:42 Uhr zu einem Zimmerbrand in einem Einfamilienhaus alarmiert. Mit Eintreffen des ersten Löschfahrzeuges berichteten die Bewohner, dass eine Bewohnerin des Gebäudes, in dem acht Personen wohnen, vermisst werde.

Ausbildung Absturzsicherung

Baukran
Rettungsgerät
Baukran
Baukran
Rettungsgerät
Rettungsgerät
Aufstieg
Aufstieg
Zielfoto
Zielfoto

Neben den klassischen Aufgaben der Feuerwehr, wie beispielswiese der Brandbekämpfung, kann es im Rahmen der Gefahrenabwehr erforderlich sein, dass sich Einsatzkräfte in absturzgefährdeten Bereichen aufhalten müssen. Damit dies mit einem möglichst geringen Risiko verbunden ist, wird spezielles Material vorgehalten. Unumgänglich ist dementsprechend die adäquate Ausbildung.

Grooving Doctors Charity Project 2017

„The Lickin‘ Boyz“ veranstalten am 23. September ein Benefiz Rockkonzert in der Neuen Stadthalle Langen um das Deutsche Krebsforschungszentrum Heidelberg in Zusammenarbeit mit dem Kai Lübbe Förderverein e.V. zu unterstützen.

DAS muss unterstützt werden und deswegen supporten die Langener Brandschützer das Konzert! Wer auf guten, hausgemachten Rock steht und dabei etwas Gutes tun möchte ist auf dem Konzert der rockenden Ärzte absolut richtig.

Jahreshauptversammlung 2017

Mit der diesjährigen Jahreshauptversammlung zog Stadtbrandinspektor Frank Stöcker mit dem Jahresbericht Bilanz. Dass das Berichtsjahr 2016 arbeitsintensiv war zeigen vor allem wieder die Einsatzzahlen. Insgesamt rückten die Langener Brandschützer zu 594 Einsatzstellen aus. Dafür investierten die Einsatzkräfte 5.451 Stunden. Die Einsatzlagen waren abwechslungsreich; von der klassischen Katze auf dem Dach, über Verkehrsunfälle bis zum Großbrand.

Traueranzeige

Die Feuerwehr Langen trauert um ihren langjährigen Feuerwehrkameraden

Christoph Jentsch

Christoph Jentsch war seit 1977 Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr.

Durch seinen frühen Tod haben wir ein geschätztes Mitglied der Einsatzabteilung verloren.

Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Frank Stöcker

Stadtbrandinspektor

Freiwillige Feuerwehr Langen

Turniersieg für Feuerwehrkicker Langen

FWKicker
FWKicker

Die Feuerwehrkicker Langen konnten sich am vergangenen Samstag den 1. Platz des begehrten internationalen HEKATRON-Turniers sichern. 14 Mannschaften aus Deutschland, der Schweiz und Frankreich traten in Bad Krotzingen gegeneinander an. Die Langener Auswahl dominierte bereits in der Vorrunde und sicherte sich mit einem Torverhältnis von 10 zu 5 souverän den Einzug in die Zwischenrunde. Hier kickten sich die Langener erfolgreich in das Halbfinale.

Kellerbrand in Wohnblock mit Menschenleben in Gefahr

Feuerwehr Langen
Feuerwehr Langen
Feuerwehr Langen
Feuerwehr Langen
Feuerwehr Langen
Feuerwehr Langen
Feuerwehr Langen

Zu dem 52. Einsatz des Jahres wurde die Feuerwehr Langen am Mittwoch, den 18.01.2017, um 16:15 Uhr in den Norden der Stadt alarmiert. Mit Eintreffen der ersten Kräfte in der Sofienstraße drang der Brandrauch bereits aus mehreren Kellerfenstern. Unverzüglich wurde das Gebäude geräumt, hierfür mussten Wohnungen teilweise gewaltsam geöffnet werden. Zeitgleich nahm ein Atemschutztrupp ein Strahlrohr für die Brandbekämpfung vor. Aufgrund der massiven Brandentwicklung im Keller wurde ein weiteres Strahlrohr vorgenommen.

Gebäudebrand in Langen – drei Personen durch Feuerwehr gerettet

Feuerwehr Langen 18.01.2017 - 1
Feuerwehr Langen 18.01.2017 - 2

Am Mittwoch, den 18. Januar 2017, wurde die Feuerwehr Langen um 08:16 Uhr zu einem Gebäudebrand in die Innenstadt alarmiert. Die Rauchentwicklung war schon auf der Anfahrt sichtbar; aufgrund dessen erfolgte die Alarmierung eines zweiten Löschzuges, der aus Egelsbach angefordert wurde. Das erste Löschfahrzeug traf bereits fünf Minuten nach der Alarmierung an der Einsatzstelle ein und nahm unverzüglich einen Brandangriff vor. Aus dem Erdgeschoss des Gebäudes, welches in einem Hinterhof steht, schlugen zu diesem Zeitpunkt bereits meterhohe Flammen.

Sturmeinsätze und Tagesgeschäft

Sturm1
Sturm2
Sturm3
Sturm4

In den frühen Morgenstunden wehte Sturmtief "Egon" auch über das Rhein-Main-Gebiet. Ab 2:49 Uhr wurde die Feuerwehr Langen zu 14 Einsatzlagen alarmiert. Windböen brachen Äste ab, stießen Bauzäune und Bäume um. Zusätzlich drohten diverse Bauteile von Gebäuden abzustürzen und ein Telefonmast umzukippen. Hierbei wurde die Feuerwehr immer dann tätig, wenn Gefahr in Verzug war.

Feuerwehr Langen auf Instagram

Instagram
FeuerwehrLangen

Mit dem neuen Jahr findet Ihr die Feuerwehr Langen auch auf Instagram. Wir werden diese Plattform nutzen, um euch weitere Einblicke in unsere Tätigkeiten zu ermöglichen. Neben dem neuen Account auf Instagram, der Seite auf facebook und der bereits etablierten Internetpräsenz könnt ihr uns natürlich jederzeit telefonisch (06103 90280) oder per E-Mail (feuerwehr@langen.de) kontaktieren.

Notrufe sind selbstredend telefonisch über die 112 abzusetzen!

Seiten